Der Frühling kommt

…zumindest auf Probe. Die Sonne scheint was das Zeug hält, und auch wenn man morgens noch kratzen muss, sind es nachmittags locker 20 Grad. Für uns ein Grund, deutlich mehr und aktiver Zeit an der Halle zu verbringen.

Derzeit übernachten wir sogar an der Halle. Dazu haben wir den James in den Hof gefahren und Tisch und Stühle raus gestellt.

DSC02740.JPG

Zu Hause im Erdgeschoss wird, sobald die Sonne raus kommt, ein Dobermann in den Garten gelassen, der von dort aus jedes Eichhörnchen „begrüßt“ und somit gleich die ganze Nachbarschaft zusammen kläfft. Da ist uns das sonore Grundrauschen der Autobahn deutlich lieber, vor allem können wir schön in der Sonne sitzen.

DSC02734.JPG

Auch gemeinsame Schrauberaktionen lassen sich im Freien angenehmer vollbringen.

DSC02733.JPG

DSC02752.JPG

Und was es mit diesem Bus auf sich hat, wollte ich euch eigentlich schon längst erzählt haben.

DSC02751.JPG

Dazu muss ich aber noch Fotos machen, dann gibts einen ausführlichen Bericht.

Dieser Beitrag wurde unter Halle, Sonstiges, Wohnbus-Treffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Der Frühling kommt

  1. Karoline sagt:

    Ach Menno, ich dachte jetzt gibts so richtig viel zu lesen und nun muss ich noch warten 🙁

  2. Meise sagt:

    Och Martin,
    Anfüttern und dann nicht aus dem Quark kommen
    Das ist gemein, mach Fotos, die Sonne scheint
    Mit gespannten Grüßen
    Ralf

  3. Bernd sagt:

    Gespannt bin ich auch. Aber kann es mir schon denken.
    Dann hau mal in die Tasten 😉

  4. NormalZeit sagt:

    Hi Martin,

    ja der Frühling zeigt sich dieses Jahr überraschend schnell und warm. Wir haben am Sonntag auch die Grillsaison 2012 angeschürt.

    Gruss aus der Burg in Fürth,

    NormalZeit

  5. Ducky sagt:

    Aha, mal wieder heimlich fotographiert 😉
    Wobei ich mal wieder mehr nach in der Sonne liegen als nach Arbeiten aussehe …