Alte Bekannte aus der Heimat

Dass viele Trierer ihren alten Bücherbus noch gut in Erinnerung haben, steht ausser Frage. Wir sind sehr darauf gespannt wie es sein wird, wenn wir damit das erste mal in Trier zu Besuch sein werden. Auch wenn das noch fast zwei Jahre dauern wird, wenn unsere Pläne aufgehen.

Am letzten Wochenende trafen wir Joanna, eine gebürtige Triererin, die aber schon lange dort weggezogen ist und seit vielen Jahren in Emden wohnt. Sie hat mittlerweile schon erwachsene Kinder, kennt den Bus aber noch gut aus der Zeit, als sie selbst noch Jugendliche war und dort ihre Bücher ausgeliehen hat.

201010080917.jpg

Und so war die Wiedersehensfreude groß, begleitet von einem doch recht mulmigen Gefühl, nach so vielen Jahren wieder in „ihrem“ alten Bücherbus zu stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Alte Bekannte aus der Heimat