Gastank gekauft, oder: klein ist die Welt

Ich habe gestern Abend noch einen Gastank ersteigert, genau die Größe und in der Ausführung wie ich es mir vorgestellt hatte!

115-1553_IMG.JPG

Das Bild ist von Sven und zeigt einen exakt baugleichen Tank. 116 Liter Volumen sollten reichen und finden sicher im Kofferraum Platz.

Lustig und sehr nett war das Telefonat mit dem Verkäufer, der mir im Laufe des Gespräches offenbarte, dass er den Tank in einem Wohnbus eingebaut hatte. Er fährt einen Setra S80 B, also die breite Ausführung. Er wäre auch im Setra Club, und am Ende kam raus, dass er sogar letztes Jahr in Kapellen-Drusweiler gewesen ist und wir uns eigentlich von dort kennen müssten.

😀

Ich bekomme nun noch einen Druckminderer dazu, ebenso gibt es noch eine Füllstand-Fernanzeige, der derzeit noch im Setra montiert ist. Er hat den Tank aus Platzgründen ausgebaut und ist auf Flaschen umgestiegen, und so kann ich die Anzeige gerne bekommen.

Super, wieder ein Kauf über den ich mich sehr freue!

Einzig ob der Tank noch TÜV hat ist fraglich und war nicht zu ermitteln. Aber mit dem Risiko kann ich leben, denn der Kaufpreis hat mit knapp unter 200 EUR mehr als gestimmt.

Dieser Beitrag wurde unter Anschaffungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Gastank gekauft, oder: klein ist die Welt