And the Bücherbus goes to….. UNS!

Martin und ich sind uns mittlerweile einig: Das Teil gehört in unsere Halle! Wir erhöhen schweren Herzens per Telefonat auf 6000 und der Besitzer geht darauf ein. Wir einigen uns auf einen Autobahnrastplatz in Neuss und starten abends zur Brief- und Geldübergabe. Alles läuft gut und das Schicksal winkt uns auf sehr lustige Weise mit einer Kleingartenanlage zu:

Wir wussten bisher ja nur, dass der Bus BJ 79 ist. Um die heißersehnte H-Zulassung zu bekommen, muss ein Fahrzeug aber genau 30 Jahre alt sein. Da stellte sich die Frage: Wann ist er denn nun zugelassen worden? Vielleicht sogar erst im November? Und als Martin dann den Brief in Händen hält, da winkt es, das Schicksal.

Erstzulassung: 13.02.1979

Er hat Geburtstag! Und wir können sofort ein H kriegen! Und überhaupt!

Der Tag endet spät in der Nacht nach nach einem langen Ausbaugespräch. Wir haben einen Bus!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.